Empfehlungen

Empfehlungen

Allgemeines

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet Informationen, Materialien zu verschiedenen Gesundheitsthemen, zum Teil in verschiedenen Sprachen www.bzga.de
Die gemeinnützige Stiftung wurde vom Verband der Privaten Krankenversicherung gegründet und informiert zu Gesundheitsthemen Die gemeinnützige Stiftung wurde vom Verband der Privaten Krankenversicherung gegründet und informiert zu Gesundheitsthemen www.stiftung-gesundheitswissen.de
Wissenschaftler*innen der Uni Köln bieten mit der Website www.gesund-im-netz.net Orientierungshilfe bei der Suche nach fundierten Gesundheitsinformationen im Internet. www.gesund-im-netz.net

Demenz

Informationen rund um das Thema Demenz finden sich bei der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein www.alzheimer-sh.de
Informationen zur Erkrankung, zu Unterstützungsangeboten und zur Nationalen Demenzstrategie. www.wegweiser-demenz.de
Körperliche Aktivität in den Alltag einbinden ist das Ziel der Online-Trainingsplattform für Menschen mit beginnender Demenz und ihre (pflegenden) Angehörigen. https://actimentia.org/?lang=de

Erkrankung

Medizinstudierende übersetzen kostenlos Befunde in eine verständliche Sprache: www.washabich.de
Medizinische Fachinformationen verständlich aufbereitet: www.patienten-information.de
Die PATIENTEN UNIVERSITÄT der Medizinischen Hochschule Hannover informiert über verschiedene Themen, eine individuelle Checkliste für den Arztbesuch kann erstellt werden: https://patienten-universitaet.de/node/121

Ernährung

Das Bundeszentrum für Ernährung informiert rund um die Themen Essen und Trinken. https://www.bzfe.de
Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) bietet Informationen über neue Erkenntnisse aus dem Bereich der Ernährungswissenschaft und ermöglicht zudem eine Suche nach Ernährungsfachkräften DGE in der Region. www.dge.de
Die Magazinreihe des BMEL "GUTES ESSEN" bietet verlässliche Informationen, Tipps für gesundes Essen und Trinken sowie Rezeptideen für Seniorinnen und Senioren. https://www.bmel.de/DE/service/publikationen/magazin-gutes-essen/gutes-essen.html

LSBTI*- Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*, Inter* und queere Menschen

Das Internetangebot des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend beschreibt das Portal www.regenbogenportal.de als „Wissensnetz und Informationspool zu gleichgeschlechtlichen Lebensweisen und geschlechtlicher Vielfalt. www.regenbogenportal.de
Informationsmaterialien für geflüchtete LSBTI-Personen finden sich unter www.queer-refugees.de/material/
Die Seite wird vom Deutschen Institut für Sozialwirtschaft (DISW) in Kiel betrieben und hält Informationen rund um Themen sexueller und geschlechtlicher Vielfalt bereit. https://echte-vielfalt.de/

Migration

Auf der Seite des Gesundheitsprojektes MiMi des Ethnomedizinischen Zentrums e. V. finden sich verschiedene Publikationen in verschiedenen Sprachen www.mimi-bestellportal.de/shop/
Das Schweizerische Rote Kreuz bietet Gesundheitsinformationen als Download in verschiedenen Sprachen an: www.migesplus.ch/themen
Die BZgA in Kooperation mit der belgischen Organisation Sensoa stellt auf der Seite www.zanzu.de anschaulich in 13 Sprachen Informationen zu den Themen sexuelle Gesundheit und Schwangerschaft zu Verfügung. www.zanzu.de

Sucht

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) bietet Informationen und Veröffentlichungen zum Thema Sucht https://www.dhs.de/
drugcom ist ein Internetportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Es informiert über legale und illegale Drogen, bietet Tests und Beratung. www.drugcom.de/
Informationen rund um legale und illegale Drogen, Beratungsangebote und hilfreichen Links finden Interessierte auf der Website der Drogenbeauftragten des Bundes www.drogenbeauftragte.de/

Scroll to Top